Hier finden Sie Hilfe zur Erleichterung des Alltags mit Rheuma und Arthritis

Schwere, chronische Krankheiten und deren Therapien können zu Nebenwirkungen und belastenden Begleiterscheinungen führen. Mit unseren Angeboten geben wir Ihnen Anregungen, wie Sie mit den Krankheitssymptomen und Begleiterscheinungen besser umgehen, wie Sie Ihren Alltag erleichtern und die Lebensqualität steigern können. Wir möchten Ihnen helfen, selbst aktiv zu werden. Alle Produkte und Services wurden von unseren Experten sorgfältig recherchiert und zusammengestellt.

Bücher und Co.

 

Interessante Lektüre zu Arthritis/Rheuma wie z. B. hilfreiche Ratgeber und allgemeine Informationen.

 

 

 

Arzneimittel

 

Freiverkäufliche Produkte aus der Apotheke zur Linderung von Symptomen und Nebenwirkungen bei Arthritis und rheumatischen Erkrankungen.

 

Hilfe bei Mundtrockenheit

Bei trockenem Mund sollte man etwas tun – sonst leiden unter anderem Zahnfleisch, Zähne und Mundschleimhaut. Häufig äußert sich die zu geringe Speichelmenge erst durch Heiserkeit, Reizhusten und ein unangenehmes Mundgefühl. Auch Schluckbeschwerden können dadurch bedingt sein. Folgende Mittel können dann als Speichelersatz gute Dienste leisten.

 

Produkte gegen Mundschleimhautentzündung

Die Mundschleimhautentzündung, auch Mukositis genannt, betrifft nicht nur Menschen in höherem Alter, die öfter auch unter Mundtrockenheit leiden. Auch als Folge der Mundtrockenheit beim rheumatischen Sjogren-Syndrom ist eine Mukositis möglich. Folgende Mittel können die Heilung einer bereits entstandenen Mukositis unterstützen.

 

Hilfe bei Gelenkschmerzen

Zu einer Basistherapie der rheumatoiden Arthritis oder des Morbus Bechterew müssen oft noch in akuten Schüben lokal, also direkt von außen am betroffenen Gelenk, eine Entzündung oder Schmerzen behandelt werden. In solchen Fällen reicht manchmal eine schmerzlindernde Salbe oder ein Wirkstoffpflaster.

 

Hilfe bei Schlafstörungen

Tatsächlich gibt es dieses Symptom bei vielen Betroffenen mit Arthritis. Kein Wunder, wenn die Schmerzen beginnen, sobald man zur Ruhe kommt. Ist der Schlaf beeinträchtigt, genügen manchmal klassische Hilfsmittel wie Entspannungshilfen nicht mehr. Es gibt aber noch weitere Mittel zur Linderung.

 

Produkte bei Übelkeit

Gegen Übelkeit, als Nebenwirkung mancher Medikamente, können im einfacheren Fall natürliche Mittel wie beispielsweise Ingwer helfen. Wer keine frischen Ingwerscheiben in der Wasserflasche mag, kann auch zur höherdosierten Kapsel oder anderen Mitteln greifen.

 

Unterstützung bei Durchfall

Manche Mittel können auch kurzfristig Durchfall als Nebenwirkung auslösen. Zur kurzfristigen und akuten Linderung können Betroffenen manchmal folgende Mittel helfen.

Hilfe bei Arthritis und Rheuma


Rheuma ist ein Überbegriff für Erkrankungen des Bewegungsapparats. Zu den häufigsten rheumatischen Erkrankungen zählen die rheumatoide Arthritis und Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans). Die beiden Krankheitsbilder verlaufen chronisch-entzündlich und treten in Schüben auf. Die rheumatoide Arthritis kann in jedem Lebensalter das erste Mal auftreten und kommt häufiger bei Frauen vor. Morbus Bechterew hingegen wird häufiger bei jungen Männern diagnostiziert.

 

Anzeige:

Medizinische Hilfsmittel

 

Hilfsmittel für den Alltag mit Arthritis/Rheuma wie z. B. Anziehhilfen, Tablettenzerteiler oder Flaschenöffner.

 

 

 

 

Ernährung

 

Die Ernährung ist einer der wichtigsten Grundpfeiler der Gesundheit. Gesunde Ernährung ist im Alltag nicht immer leicht zu realisieren. Wir zeigen Ihnen, was bei Arthritis/Rheuma zur Ernährung besonders wichtig ist und mit welchen Produkten und Services Sie eine gesunde Ernährung leichter umsetzen können.

 

 

 

Lesen Sie im DeutschenGesundheitsPortal, was die aktuelle Forschung sagt:

 

Ernährung

 

 

Sportlich und aktiv

 

Durch körperliche Aktivität und Bewegung kann jeder viel für sich tun. Wir zeigen Ihnen, worauf es bei Bewegung speziell bei Arthritis/Rheuma ankommt und welche Produkte und Services Sie dabei unterstützen können.

 

 

 

Gesund leben

 

Zu einem gesundheitsfördernden Leben gehört mehr als gute Ernährung und Sport. Schlaf und Entspannung sind wichtige Elemente, mit denen Sie Ihrem Körper und Geist viel Gutes tun können. Dahingegen ist ungesundes Verhalten wie Rauchen nicht empfehlenswert.

Entspannung und Schlaf

Rauchverzicht

 

Lesen Sie im DeutschenGesundheitsPortal, was die aktuelle Forschung sagt:

 

Lebensstil Entspannung Schlaf Rauchen

 

Ihr gutes Recht

 

Welche Rechte haben Sie als Patient? Für welche Hilfsmittel steht Ihnen eine Zuzahlung zu? Und was heißt eigentlich Mehrbedarf? Experten geben Auskunft.

 

Haben Sie Tipps oder Vorschläge?

Wenn Sie weitere medizinische Hilfsmittel, Bücher, Medikamente kennen oder interessante Tipps und Ratschläge haben, um Betroffenen den Alltag zu erleichtern, dann schreiben Sie uns einfach:

(falls wir Rückfragen haben)

 

 

Materialien für den Arztbesuch

 

Bei einem Arztbesuch erhalten Sie viele Informationen, die Ihre Gesundheit und Ihre Therapie betreffen. Wir helfen Ihnen mit unseren Materialien, sich gut vorzubereiten und im Gespräch die richtigen Fragen zu stellen.

 

 

 

Apps

 

Mittlerweile gibt es zahlreiche Apps, die nicht nur bei Arthritis/Rheuma helfen können, sondern auch die allgemeine Gesundheit und einen guten Lebensstil fördern. Die besten Apps haben wir Ihnen zusammengestellt.

 

Allgemeine Apps für Ihre Gesundheit

Für Android-Smartphones

Für iPhones

 

Apps zur Unterstützung gesunder Ernährung

Für Android-Smartphones

Für iPhones

 

Apps für den regelmäßigen Ausdauersport

Für Android-Smartphones

Für iPhones

 

 

 

 

Finden Sie hier zahlreiche Links rund um das Thema Arthritis/Rheuma zu verlässlichen Gesundheitsinformationen, Beratungsstellen, Selbsthilfestellen, Blogs und vielem mehr.

 

Verlässliche Gesundheitsinformationen im Internet

 

Selbsthilfe & Blogs

 

Beratungsstellen, Kliniken & Spezialisten